Die Originalversion von MOVE NOW des nigerianischen Singer-Songwriters Jones the Ikomboy war der Titelsong für die Veranstaltung #MoveNowChallenge 2020, eine Bewegung für Nachhaltigkeit, persönliche Gesundheitsförderung und Unterstützung für soziale und nachhaltige Projekte.

Um mehr Geld für Wohltätigkeitsprojekte zu sammeln, bat Jones the Ikomboy Kai Schwarz, die afrikanischen Wurzeln seines Liedes mit populärer Dance-Musik für eine kommerzielle radiofreundliche Version zu kombinieren. Das Ergebnis ist wunderbar und hat Ohrwurmpotenzial! Besonders empfehlenswert für alle Fans von EDM- oder Future House-Musik und Acts wie Avicii, Don Diablo oder Robin Schulz.

Jones the Ikomboy trat bereits neben internationalen Künstlern wie Wiz Khalifa, J. Cole, Tove Lo, Enrique Iglesias, Big Sean, Sean Paul und vielen anderen auf. Nach dem Erfolg der Hit-Single ABU DABBIN hat sich Jones mit Chip und Red Cafe zusammengetan, um einen Remix des Tracks zu produzieren, der über 2 Millionen YouTube-Aufrufe gesehen hat. Einer der Höhepunkte seiner Karriere war der Auftritt im Red Café feat. Wiz Khalifa & French Montana Video GOD WANTED US TO BE. Er wurde auch einer der finalen Teilnehmer der diesjährigen MEGATRON-Challenge von Nicki Minaj auf Instagram. Jones ist derzeit in Dubai ansässig und arbeitet an internationalen Kooperationen.

Der Hamburger Kai Schwarz ist einer der heißesten Szene- und Promi-DJs Deutschlands und auch als Produzent hat er Erfolg in den Charts. Er trug drei Tracks zum Soundtrack des deutschen Filmhits KLASSENTREFFEN 1.0 von Til Schweiger bei. 2019 veröffentlichte er den offiziellen Song für die ATP Hamburg European Open 2019, ein Remake des 90er Wimbledon-Songs, komponiert von Grammy-Preisträger Harold Faltermeyer (Top Gun, Beverly Hills Cop) und ausserdem eine offizielle Coverversion von Alphavilles Welthit FOREVER YOUNG.

50% der Einnahmen sollen für Wohltätigkeitsprojekte gespendet werden, u.a. für die Stiftung des HSV ‚Der Hamburger Weg‘.

Spielen Sie den Song MOVE NOW und tun Sie gleichzeitig etwas für einen guten Zweck!

———————————————————————————————————————————————————————————-

The original version of MOVE NOW by the Nigerian singer-songwriter Jones the Ikomboy was the title song for the 2020 event #MoveNowChallenge, a movement for sustainability, personal health promotion and support for social and sustainable projects.

To collect more money for charity projects, Jones the Ikomboy asked Kai Schwarz to combine the African roots of his song with popular dance music for a commercial radio friendly version. The result is wonderful! Especially recommended for all fans of EDM or Future House music and acts like Avicii, Don Diablo or Robin Schulz.

Jones the Ikomboy has performed alongside international artists such as Wiz Khalifa, J. Cole, Tove Lo, Enrique Iglesias, Big Sean, Sean Paul and many more. After the success of the smash hit single ABU DABBIN, Jones linked up with Chip and Red Cafe to produce a remix of the track which has seen over 2 million YouTube views. One of the highlights of his career was appearing in the Red Café feat. Wiz Khalifa & French Montana video GOD WANTED US TO BE having made an impression on them. He was also reposted as one of the final contestants in Nicki Minaj’s MEGATRON challenge on Instagram this year. Jones is currently based in Dubai, working on international collaborations.

The Hamburger Kai Schwarz is one of Germany’s hottest scene and celebrity DJ and also a producer with chart success. He contributed three tracks to the soundtrack of the German movie hit KLASSENTREFFEN 1.0 by Til Schweiger. 2019 he released the official song for the ATP Hamburg European Open 2019, a remake of the 90s Wimbledon song, composed by Grammy award winner Harold Faltermeyer (Top Gun, Beverly Hills Cop) and an official cover version of Alphaville’s world hit FOREVER YOUNG.

50% of the proceedings will be donated to the MOVE NOW foundation. 

Enjoy MOVE NOW and at the same time do something for a good cause!

50% of the proceeds will be donated to charity projects, including for the HSV foundation ‚Der Hamburger Weg‘.

Enjoy MOVE NOW and at the same time do something for a good cause!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.